DEIN VAN
DEINE FREIHEIT

Modulares Van-Ausbausystem das sich an deine individuellen Bedürfnisse und Aktivitäten anpasst. 

Heute Camper oder Basecamp, morgen mobiles Office, Transporter oder Bike-Werkstatt. An den meisten Tagen aber sind MAVIS-Vans eine kreative Mischung aus Komponenten für individuelle, moderne und oft unerwartete Nutzungszwecke.

Das weltweit erste Betriebssystem für Vans

Voriger
Nächster

Neben der Isolierung, der Verkleidung und der Bodenplatte aus hochwertigen und nachhaltigen Materialien, bildet das robuste MAVIS-Skelett aus Aluminium-Nutprofilen das Herzstück des Systems. Damit ergeben sich nahezu unbegrenzt viele Montagemöglichkeiten für alle denkbaren Einrichtungsvarianten.

Gestaltungsfreiheit Durch PLUG & PLAY - Module

Voriger
Nächster

Für jede Funktion und Nutzung werden die passenden Module entwickelt, die mit wenigen Handgriffen sicher am Skelett fixiert werden können. Somit passt sich dein Van exakt an deine Bedürfnisse an. Und genauso schnell wie das Fahrzeug eingerichtet ist, kann es auch wieder verändert, erweitert, optimiert und umgestaltet werden werden.

Übersicht Prototyp Module

Die gezeigten Module wurden für unseren Prototypen entwickelt. Das Angebot wird nun laufend erweitert.

Auszug

Für Mountainbikes, Surfboards, Kletterequipment, Stauboxen und alles was dir sonst noch so einfällt. Als wasserdichte Wanne mit Abfluss konzipiert, damit auch nasse und dreckige Sachen verstaut werden können, wenn’s mal schnell gehen muss.

Bett­system

Wo gibt es 2 Doppelbetten und Platz für 4 Mountainbikes im Fahrzeug? Beide Betten lassen sich komplett nach außen und auch nach vorne verschieben. Die Betten können in jeder beliebigen Höhe montiert und verschoben werden, die Rückenteile sind beidseitig aufstellbar. Höchster Komfort durch 12 cm Kaltschaummatratzen, … und so weiter, und so weiter.

Küche / Tisch Kombination

Ausklappbare 1×1 m große Tischfläche, integrierte Edelstahl Warmwasserspüle, Anschluss wahlweise am Wassersystem oder autark mit Kanistern und Tauchpumpe, viel Stauraum, kann (wie alle Module) für unterschiedliche Nutzungszwecke überall im Fahrzeug montiert werden, ist mit ein paar wenigen Handgriffen komplett ausgebaut. Auch als Schreibtisch, Werkbank, Spieletisch und was dir sonst noch so einfällt, nutzbar.

Hänge­schrank

Unsere Hängeschränke gibt es in verschiedensten Ausführungen: groß, mittel, klein, mit stabiler Front, Netz oder Spannseilen. Sie können werkzeuglos überall im Fahrzeug montiert werden und falls sie mal im Weg sind, reicht ein Entspannen der Handschrauben um die Hängeschränke in der gesamten Fahrzeuglänge zu verschieben.

Dach­träger

Das Dachträgermodul unseres Prototypen ist jetzt schon ein echtes Highlight. Mit den selben Aluminium Nutprofilen wie das MAVIS-Skelett, kann auch der Dachträger so individuell gestaltet werden, wie es deine Kreativität zulässt: PV Module, Dachterrasse, Stauboxen, Markise, Hängematten, Surfboards oder Rückenlehnen (um nur einige Beispiele zu nennen), lassen sich problemlos und sicher überall in der Nut fixieren.

Dusche & Trocken­kammer

Unser Duschmodul lässt sich sehr platzsparend verstauen und kann rasch überall im Fahrzeug aufgestellt werden. Es ist so konzipiert, dass ein zusätzlicher Schlauch der optionalen Standheizung und ein Deckenventilator das Modul zu einer vollwertigen Trockenkammer werden lassen. Kann auch als Badezimmer, Toilettenraum oder Umkleide genutzt werden.

Wasser­system

Vom einfachen, kleinen Kanistersystem bis zu einer vollwertigen Warmwasser-Druckanlage kann jeder Van individuell ausgestattet werden. Es kann auch jederzeit im Nachhinein ergänzt oder upgegradet werden, je nachdem was sich als praktikabel erweist.

Strom­modul

Als Strommodule werden ausschließlich Power Stations der neuesten Generation eingesetzt. Diese sind in Sachen Leistung, Kapazität und Funktionsumfang den hochkomplexen, fest verbauten Einzelkomponenten ebenbürtig. Sie sind aber günstiger, platzsparender, verursachen keinen Installationsaufwand und sind portabel. Die Geräte können also auch am Strand, als Notstromversorgung im Haus oder beispielsweise auf einer Hütte verwendet werden.

... und Vieles mehr

Der Mehrwert von MAVIS liegt unter anderem in den grenzenlosen und einfach anpassbaren Möglichkeiten der Innenraumgestaltung. Was sich damit sonst noch so alles anstellen lässt, werden wir gemeinsam herausfinden. Das System wird regelmäßig upgedatet, und die Module laufend erweitert und optimiert. Somit sollte für jede Anforderung etwas Passendes dabei sein. Und falls nicht, dann kannst du dich zukünftig an der MAVIS Community mit Ideen, Wünschen und Anregungen zur Weiterentwicklung beteiligen.

WARUM MAVIS?

Indi­vi­duali­sierbar

Anpass­ungs­fähig

Progres­siv & Zukunfts­fähig

Do it yourself

Nachhaltig

Simplicity

Leistbar

Co-Kreativ

Preise und Einbau

Das System ist noch in Entwicklung und die angegebenen Preise sind unverbindliche Richtpreise. Die Kleinserie startet im Herbst 2023, du musst aber nicht mehr so lange warten und kannst dich bereits jetzt als Pilotkundin oder Pilotkunde bewerben.

DIY Kit

Finde einen MAVIS Builder

Falls du weniger Lust auf den Einbau hast, aber trotzdem ein günstigeres, gebrauchtes Fahrzeug möchtest oder bereits einen Wagen hast:  Unser Builder-Netzwerk installiert dir das MAVIS System professionell und sympathisch ganz in deiner Nähe.

Komplett­fahrzeug

Du kannst auch Neufahrzeuge verschiedener Hersteller und Größen fertig ausgestattet mit dem MAVIS-System und den Modulen und Features deiner Wahl erwerben.

Interesse ?

Das MAVIS System ist aktuell noch in Entwicklung. Eine Kleinserie startet ab Herbst 2023. Falls dich das Projekt interessiert, kannst du dich auch jetzt schon melden. Wir suchen …

Pilot­user/innen

Wer sofort ein MAVIS System möchte, egal ob bestehendes Fahrzeug oder neues, kann sich als Pilotuser/in bewerben.

Team­verstärkung

Wenn du ein/e leidenschaftliche/r Techniker/in und CAD Konstrukteur/in bist und Lust hast Teil von MAVIS zu werden, wir würden uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

ANmeldung Kleinserie

Falls du bei den ersten Kundinnen und Kunden für die Kleinserie dabei sein möchtest kannst du dich kostenlos und unverbindlich anmelden.

MAVIS Builder

Du hast Lust, Kompetenzen und Infrastruktur um für zukünftige MAVIS Kundinnen und Kunden Vans auszubauen? 

FAQ

Aktuell entwickeln wir die Systeme ausschließlich für Kastenwägen aus der Fiat Ducato Familie (Citroen Jumper, Peugot Boxer, Opel Movano). Zukünftig wird das MAVIS System auch an  Mercedes Sprinter, VW Crafter (MAN TGE) und Ford Transit angepasst. Kleinere Fahrzeuge sind momentan nicht vorgesehen.

Infos zum Projektstatus und zum geplanten Serienstart findest du wenn du rechts unten auf den Button „IN ENTWICKLUNG“ klickst.

Wir werden nun regelmäßig Updates und weitere Informationen veröffentlichen, dafür bitten wir allerdings um etwas Geduld. Du kannst uns aber sehr gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren, wir freuen uns über jedes Gespräch.

MAVIS ist ein britischer Frauenname. Dort begann die Tradition sehr früh, Segelschiffe, mit denen die Welt entdeckt und die spannendsten Abenteuer erlebt wurden, mit „she“ zu benennen. Seeleute dachten, das bringe Glück auf ihren Reisen ins Ungewisse. Eine neue, moderne Generation beginnt gerade wieder, diese Abenteuerlust und das Freiheitsgefühl für sich zu entdecken. Nun aber vorwiegend auf 4 Rädern. Damit auch ihr viel Glück bei euren Reisen und beim Erforschen der Welt (… und euch selbst) habt, haben wir diese schöne Tradition weitergeführt. Zudem sind wir überzeugte Feministinnen und Feministen und freuen uns über mehr weiblichen Touch!

Bitte nutze das Kontaktformular unten oder ruf an!

Wünsche, Ideen, Fragen, Meinungen, Feedback, ... ?

Skelett

Das Skelett ist das robuste Herzstück des MAVIS Betriebssystems und der Grund, warum pro Befestigungspunkt bis zu 250 kg aufgebracht werden können. Das Stützsystem aus 4×4 cm Aluminium-Nutprofilen verläuft im gesamten Innenraum und bietet endlos viele Anbindungsmöglichkeiten für die Interieur-Module und alles, was zukünftig an Anbindungsteilen noch entwickelt wird.

Isolierung

Die hochwirksame Isolation des MAVIS Systems hält das Fahrzeug im Sommer angenehm kühl und hält die Wärme an kalten Tagen im Bus. Die speziell entwickelten, CNC-geschnittenen Paneele aus Polyester Stapelfasern passen sich exakt an die Konturen des Fahrzeugs an, damit kein Kondenswasser an der Karosserie entsteht. Für die Montage müssen sie lediglich an der Karosserie angelegt werden. Durch das Anbringen der Verkleidung wird die Isolation angepresst und fixiert. Dadurch können die Elemente sehr einfach montiert und jederzeit wieder ausgebaut werden. Das Material ist selbstverständlich wasserabweisend, schallisolierend, hoch temperaturbeständig, chemisch resistent und feuerbeständig nach Norm EN45545-2 (2015).

Verkleidung

Für die Verkleidung werden 6,5 mm starke Platten aus Birkensperrholz verwendet. Weil wir uns unserer ökologischen Verantwortung bewusst sind, kommt ausschließlich FSC, PEFC und KIWA zertifiziertes Holz aus Finnland zum Einsatz. Die Verkleidung wird mittels CNC-Maschinen exakt an die Karosserie angepasst und bildet neben dem mechanischen Schutz eine zusätzliche akustisch und  thermisch isolierende Hülle. Für den Bezug stehen mehrere hochwertige Stoffvarianten und Farben aus 100% recyceltem PES Material zur Verfügung, um ausreichend Wohnlichkeit und Gemütlichkeit zu erreichen. Die nach Oeko-Tex Standard 100 zertifizierten Stoffe sind hoch strapazierfähig (200.000 Scheuertouren), desinfektionsmittelbeständig, meerwasserecht, kratzfest, schwer entflammbar, atmungsaktiv, wasserunempfindlich, wärmebeständig und UV-resistent.

Boden

Um Kältebrücken zu vermeiden, wird der gesamte Boden mit 3 cm XPS isoliert, als Trägermaterial wird eine druckimprägnierte 9 mm Siebdruckplatte aufgebracht. Für dien Bodenbelag wird ein PVC-freier Bioboden eingesetzt, der in vielen verschiedenen Farbvarianten zur Verfügung steht. Die Basis dafür bildet ecuran, ein Hochleistungsverbundwerkstoff, der zu einem überwiegenden Teil aus Pflanzenölen wie Raps- oder Rizinusöl und natürlich vorkommenden, mineralischen Komponenten, wie Kreide hergestellt wird. Der Belag ist zudem geruchsneutral und nahezu emissionsfrei, belastbar und strapazierfähig, langlebig, schmutzabweisend und pflegeleicht.

DU MÖCHTEST MAVIS Builder WERDEN?

Mit den MAVIS Buildern bauen wir ein breites Netzwerk an Einbaupartnerinnen und Einbaupartnern auf, die zukünftig für Kundinnen und Kunden Ausbauten mit dem MAVIS System vornehmen.

Folgende Dinge sind dafür nötig, die ihr möglicherweise schon habt oder wenn ihr jetzt gerade Lust dazu verspürt, euch organisieren müsst:

  • Handwerkliche Kompetenzen
  • Infrastruktur zum Unterstellen von mind. einem Fahrzeug 
  • Passendes Werkzeug
  • Gewerbeschein
  • Die Lust an der offenen und freundlichen Kundinnen- und Kundenorientierten Arbeit.
 

Dafür bekommst du von uns:

  • Attraktive Bezahlung für deine Dienstleistung und gute Provisionen für jeden Einbau und Modulverkauf
  • Vermarktung über unser Builder Netzwerk
  • Support bei der eigenen Vermarktung
  • On- und Offline Trainings, sowie regelmäßige Meetings
  • Proaktives Mitwirken bei der Weiterentwicklung vom MAVIS System


Bei Interesse: get in touch!

In Entwicklung

Das MAVIS-System ist aktuell noch in Entwicklung. Die ersten regulären Bestellungen können ab Herbst 2023 getätigt werden.

DU MÖCHTEST TROTZDEM SOFORT EIN MAVIS-SYSTEM?

Falls du nicht so lange warten möchtest: Wir werden in enger Zusammenarbeit mit einigen ausgewählten Abenteurer/innen Pilot-Systeme entwickeln. Dein Vorteil ist, du kannst aktiv mitwirken und sofort deine neue Freiheit erleben. Unser Vorteil ist, dass wir deine Bedürfnisse, Wünsche und Ideen kennen lernen, was uns hilft, das System weiter zu entwickeln.

Info: Für die Pilotfahrzeuge werden aktuell nur Ausbauten auf Basis des Fiat Ducato Typ 250 L3H2 (und dessen PSA Familie) entwickelt. Dabei ist es egal, ob du ein Neufahrzeug möchtest, dir ein gebrauchtes organisierst oder dein bestehendes Fahrzeug ausbauen möchtest. 

Falls du Interesse hast, bitte kontaktiere uns unter:

DU MÖCHTEST Teil des MAVIS Teams WERDEN?

Du findest das MAVIS Konzept spannend und möchtest gerne aktiv daran mitwirken? Wir suchen aktuell folgende Menschen:

Technische/r Entwickler/in und CAD Konstrukteur/in

Wenn du ein/e leidenschaftliche/r Techniker/in und CAD Konstrukteur/in bist und Lust hast, an diesem genialen Projekt mit zu entwickeln, dann kontaktiere uns.

ANmeldung Kleinserie

Du kannst uns ganz unverbindlich und kostenlos dein Interesse mitteilen, um zu den ersten Kundinnen und Kunden im Herbst 2023 zu gehören. Je nach Zeitpunkt der Anmeldung wirst du für einen Ausbau gereiht. Wir werden uns aber rechtzeitig bei dir melden und nachfragen, ob wir tatsächlich für dich produzieren dürfen oder ob du es dir anders überlegt hast. Dafür bitte folgende Infos bekannt geben:

Wenn du möchtest, kannst du uns auch gerne telefonisch kontaktieren.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos über Cookies findest du hier.